Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in den Österreichischen Alpen

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 29. Juni – Sa. 6. Juli
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Unsere beliebtesten Suchen in den Österreichische Alpen

Ferienwohnungen in den Österreichischen Alpen mieten

Höhenluft und Bergpanorama: Die unberührte Natur der Österreichischen Alpen erleben

Entlang der österreichischen Grenze, angrenzend an Deutschland, die Schweiz, Italien und Slowenien erstrecken sich die Österreichischen Alpen. Auf einer Fläche von etwa 80.000 Quadratkilometern und einer Gesamtlänge von 1.200 Kilometern umfassen sie den größten Teil des österreichischen Bundeslandes Tirol sowie Teile von Vorarlberg, Salzburg, Kärnten, der Steiermark und Oberösterreich

Die Alpen in Österreich bestehen aus einer Vielzahl an Gebirgszügen, Gipfeln, Tälern, Flüssen, Seen und Gletschern. Die höchsten Gipfel sind der Großglockner in Kärnten und die Wildspitze in Tirol, die beide über 3.700 Meter hoch sind. Mit Alpenmurmeltier und Steinbock, Edelweiß und Enzian sind die Österreichischen Alpen bekannt für ihre natürliche Schönheit und ihre vielfältige Tier- und Pflanzenwelt

Bei Urlaubern sind vor allem Ferienwohnungen in den Orten Mayrhofen, Ischgl und im Zillertal beliebt. Sie sind ideal, um eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Skifahren und Snowboarden im Winter bis hin zu Wandern, Klettern und Mountainbiken im Sommer zu erleben.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Interessante Ausflugsziele in den Österreichischen Alpen

Tirol

Mit einigen der besten Skigebiete Europas ist Tirol ein wahres Paradies für Wintersportler. Kitzbühel, Ischgl und St. Anton am Arlberg ziehen jährlich tausende Urlauber in die Alpenregion. Im Sommer und Frühjahr ist die Region ideal für Klettertouren und Mountainbike-Abenteuer. Mit der Lage in den zentralen Ostalpen ist Tirol zudem ein hervorragender Ausgangspunkt für ausgiebige Wanderungen. Der Adlerweg ist einer der bekanntesten Weitwanderwege und erstreckt sich über 413 Kilometer durch die Alpen. Der Weg ist in 33 Etappen unterteilt und bietet spektakuläre Ausblicke auf Berge und Täler.

Kärnten

Kärnten ist eine Region im südlichen Österreich und bekannt für seine Seen und Berglandschaften. Im Sommer können Besucher hier schwimmen, Boot fahren und wandern, während im Winter Skifahren und Snowboarden auf dem Programm stehen. Beliebteste Wanderwege der Region sind unter anderem der Millstätter Alpe-Adria-Trail und der Karnische Höhenweg. Kärnten ist auch ein Eldorado für Radfahrer und bietet viele Radwege für alle Niveaus, darunter den Drauradweg und den Gailtal-Radweg. Zu den kulturellen Highlights zählen die Burgen Hochosterwitz und Landskron, die Abtei Millstatt und das Museum Liaunig.

Innsbruck

Umgeben von Bergen empfängt die Hauptstadt Tirols ihre Besucher. Die Stadt ist bekannt für ihre barocke Architektur, ihre Geschichte und die zahlreichen Outdoor-Aktivitäten. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen das Goldene Dachl des Alten Rathauses, die Bergisel Skisprungschanze und die Hofkirche. Mit der Nordkettenbahn gelangen Besucher bis an den Gipfel des gleichnamigen Gebirgszuges und können von dort aus den atemberaubenden Ausblick auf die Stadt und die umliegenden Berge genießen. Im Winter erwarten die beliebten Skigebiete Axamer Lizum und Seefeld die zahlreichen Besucher.

Vorarlberg

Vorarlberg ist bei Urlaubern aufgrund seiner einzigartigen Kombination aus Bergen, Seen und grünen Tälern beliebt. Die Städte und Dörfer des Bundeslands im Westen Österreichs sind bekannt für ihre traditionelle Architektur und regionalen Köstlichkeiten wie Käse, Wein und Schokolade. Dornbirn, die größte Stadt in Vorarlberg, ist durch die Lage an Wander- und Skigebieten beliebt bei Ferienwohnungsurlaubern. Auch Lech am Arlberg ist ein beliebtes Skigebiet mit einem charmanten, urigen Dorfzentrum. Egal ob Sommer oder Winter, Vorarlberg bietet unzählige Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub.

Salzburg

Salzburg ist eine der bekanntesten Städte in Österreich und ein beliebtes Reiseziel für Besucher aus der ganzen Welt. Die Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus Mozart besticht vor allem mit ihrer malerischen Altstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Neben der Altstadt sind auch die Festung Hohensalzburg, die als eine der größten mittelalterlichen Burgen Europas gilt, sowie die verschiedenen Museen und Galerien, die Kunst und Kultur ausstellen, ein Highlight bei einem Besuch der österreichischen Stadt. Dank der Lage am Rande der Alpen bietet Salzburg auch eine Vielzahl an Outdoor-Aktivitäten.

Anreise in die Österreichischen Alpen

Mit dem Auto

Die meisten Regionen der Alpen sind gut mit dem Auto erreichbar, besonders für Anreisende aus den angrenzenden Ländern Deutschland, Schweiz oder Italien. Urlauber aus München fahren über die A8 und die A93 nach Kufstein und von dort noch etwa zwei Stunden nach Innsbruck oder Salzburg. Von diesen beiden zentral gelegenen Alpenstädten aus gelangen Reisende einfach in ihre Ferienunterkunft in den Österreichischen Alpen. Bei einer Anreise aus Frankfurt führt die Strecke etwa fünf bis sechs Stunden über die A3 und die A8.


Mit dem Flugzeug

Es gibt mehrere Flughäfen in der Nähe der Alpen, einschließlich Innsbruck, Salzburg, Klagenfurt und Graz. Aus vielen großen deutschen Städten wie Berlin oder Frankfurt fliegen Urlauber in etwa zwei Stunden nach Österreich. Die Ferienunterkunft erreichen Ankommende dann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Mietwagen.


Mit dem Zug

Eine umweltfreundlichere Alternative stellt die Anreise mit der Bahn dar. Von München aus führt eine direkte Verbindung in unter zwei Stunden nach Innsbruck. Auch Urlauber aus Frankfurt erreichen Innsbruck bequem mit nur einem Umstieg in etwa fünf Stunden.

„Der höchste Berg in den Österreichischen Alpen ist der Großglockner mit einer Höhe von 3.798 Metern über dem Meeresspiegel."

Großglockner

Aktivurlaub in den Österreichischen Alpen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in den Österreichischen Alpen

Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe, schwingen Sie sich auf Ihr Fahrrad oder schlüpfen Sie in Ihre Skier und erleben Sie die vielfältigen Outdoor-Erlebnisse in den Österreichischen Alpen. Beliebte Wanderrouten sind unter anderem der Großglockner Höhenweg für mehrtägige Touren rund um den höchsten Berg Österreichs und die 7-Seen-Wanderung in Saalbach-Hinterglemm – ein Rundweg mit beeindruckenden Ausblicken auf die umliegenden Gipfel.

In dieser wunderschönen Region finden Sie auch eine Vielzahl an erstklassigen Skigebieten. Dazu gehören das weltberühmte Kitzbühel mit dem prestigeträchtigen Hahnenkamm-Rennen, das größte Skigebiet St. Anton am Arlberg, das moderne Skigebiet in Ischgl mit aufregenden Events und viele weitere wie Sölden, Saalbach-Hinterglemm und Zell am See-Kaprun.

„Die Österreichischen Alpen erstrecken sich über den westlichen Teils Österreichs und decken etwa 62 % der Gesamtfläche des Landes ab.”

Häufig gestellte Fragen: Urlaub in den Österreichischen Alpen

1.  Welche Skigebiete sind die besten in den Österreichischen Alpen?
2.  Wie ist das Klima in den Österreichischen Alpen und welche Jahreszeit ist am besten für einen Besuch geeignet?
3.  Welche Wanderwege sind am besten für Anfänger oder Fortgeschrittene geeignet?
4.  Wie kann man die Österreichischen Alpen am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden?
5.  Kann der Hund mit in den Urlaub in den Österreichischen Alpen genommen werden?

Weitere beliebte Regionen und Städte

Wolfgangsee
Steiermark
Oberösterreich
Hohe Tauern