Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Côte d’Azur

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 29. Juni – Sa. 6. Juli
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Urlaub an der Côte d‘Azur

Die nach ihrem azurblauen Wasser benannte Côte d’Azur ist bereits seit dem 18. Jahrhundert ein beliebtes Reiseziel der Franzosen und vor allem zahlreicher Promis und Adel aus der ganzen Welt. Hier befinden sich Knotenpunkte der High Society wie das Fürstentum Monaco, das mondäne Cannes, das kulturreiche Nizza oder der berühmte Yachthafen von Saint-Tropez. Doch abseits der prachtvollen Städte hat die Region auch romantische Dörfer, sonnenreiche Strände sowie wunderschöne Natur zu bieten. Ein wahres Traumreiseziel also, um einen unvergesslichen Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus zu verbringen!

Die in Südfrankreich gelegene Küstenregion erwartet Naturbegeisterte mit wunderschönen Wanderwegen durch mediterrane Wälder, sanfte Hügel mit Panoramablick auf das azurblaue Meer und schroffe Felsen, die zu einsamen Badebuchten führen. Mit etwas Glück können Reisende kleine und große Echsen, Wasserschlangen oder sogar seltene griechische Landschildkröten beobachten. Eingebettet in diesem Naturparadies liegen idyllische Dörfer mit traditionellen Häusern, schmalen, durch Blumen geschmückten Gassen und romantischen Cafés, die einen im Urlaub zur Ruhe kommen und das französische „Savoir-vivre“ erleben lassen.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Côte d’Azur mieten

Wer eine Ferienwohnung an der Côte d’Azur mietet, kann ganzjährig mildes Klima und über 300 Sonnentage im Jahr genießen. Insbesondere im Frühling oder Herbst können Touristen die schönen Küstenorte mit ihrer prachtvollen Architektur, Kultur und zahlreichen Museen erkunden. Im Hochsommer locken dann zahlreiche Strände zum Abkühlen im türkisblauen Meer. Ob in einem der exklusiven Beachclubs mit leckerem Cocktail an der Hand, an einem idyllischen Naturstrand oder einem breiten Sandstrand für die ganze Familie – dem unbeschwerten Badeurlaub steht an der Côte d’Azur nichts im Wege. Noch schöner wird es nur mit einem Ferienhaus direkt am Meer oder einem Ferienhaus mit eigenem Pool.

Anreise und Nahverkehr an der Côte d’Azur

Mit dem Auto

Die Anreise mit dem Auto zur Côte d’Azur hat den Vorteil, dass Urlauber auch vor Ort jederzeit mobil sind. Dafür müssen Mieter einer Ferienwohnung je nach Startpunkt in Deutschland allerdings eine Fahrt von etwa 10 bis 15 Stunden einplanen. Die Straßen und Autobahnen in Südfrankreich sind gut ausgebaut, oft werden aber Mautgebühren fällig. Die beste Route an die Côte d’Azur führt über die A6 im Süden von Dijon auf die A7 bei Lyon bis zur A8, der „La Provencale“ – von dort aus sind Städte wie Nizza und Cannes problemlos erreichbar. Alternativ kann die erst im Jahr 2010 eröffnete und mautfreie Route entlang der A75 von Clermont-Ferrand bis nach Béziers genutzt werden. 


Mit dem Flugzeug

Für die bequeme Anreise zum Ferienhaus an der Côte d’Azur befinden sich in Südfrankreich mehrere internationale Flughäfen. Die wichtigsten Drehkreuze sind jedoch der Flughafen Nizza und der Flughafen Marseille. Diese werden von mehreren Fluggesellschaften aus verschiedenen Städten in Deutschland angeflogen. Günstige Flugangebote können mit dem CHECK24 Flugvergleich gebucht werden. Am Flughafen können Reisende dann am besten einen Mietwagen leihen, um auch vor Ort flexibel zu sein.


Mit der Bahn

Alle großen Städte an der Côte d’Azur sind auch mit dem Zug erreichbar. Einmal am Tag fährt der Hochgeschwindigkeitszug TGV innerhalb von acht Stunden von Frankfurt direkt nach Marseille. Eine interessante Alternative für alle, die sich die lange Fahrt nach Südfrankreich sparen, aber vor Ort trotzdem flexibel sein wollen, ist der Autozug von Deutschland bis Narbonne oder Alessandria. Beide Städte liegen ca. 250 Kilometer von der Côte d’Azur entfernt.


Nahverkehr an der Côte d’Azur

Auch mit dem Nahverkehr kann die Ferienwohnung an der Côte d’Azur erreicht werden. Ein ausgezeichnetes Linienbusnetz verbindet die einzelnen Busnetze vor Ort in Nizza, Bus-Var-Mer, Cagnes-sur-Mer sowie La Trinité. Eine Fahrt ist zudem vergleichsweise günstig und berechtigt auch zur Nutzung der Straßenbahnen. Beispielsweise kostet die Fahrt von Nizza nach Monaco lediglich einen Euro. So können auch im Urlaub mit der ganzen Familie problemlos die Sehenswürdigkeiten der Côte d’Azur erkundet werden.

Die beliebtesten Reiseziele an der Côte d’Azur

Nizza

Eine Ferienwohnung in Nizza, auch „Perle der Französischen Riviera“ genannt, ist der perfekte Ausgangspunkt, um die Côte d’Azur zu erkunden. Auch die Stadt selber bietet architektonische und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Nizza wartet mit historischen Gebäuden, Shoppingmeilen und hochkarätigen Kunstmuseen wie dem „Musee Marc Chagall“ auf. Im botanischen Garten können zudem rund. 3.000 Pflanzen des Mittelmeerraums bestaunt werden.

Saint-Tropez

Das ehemalige Fischerdorf ist heute für seinen Yachthafen und als Treffpunkt der „Schönen und Reichen“ bekannt. Hier reihen sich Luxusautos, teure Boote und Edelboutiquen aneinander. Doch bei einem Spaziergang durch die engen Gassen, alten Häuserfassaden und romantischen Plätze zeigt sich Saint-Tropez von seiner anderen Seite. Von der 400 Jahre alten Zitadelle kann die Aussicht hoch über den Dächern der Stadt und aufs blaue Meer genossen werden.

Cannes

Cannes ist nicht nur Austragungsort des internationalen Filmfestivals jährlich im Mai, sondern ist auch berühmt für seine palmengesäumte Strandpromenade „La Croisette“. Entlang der Küste befinden sich dort verschiedene Edelgeschäfte, aus Filmen bekannte Hotels, exklusive Strandclubs und Cafés, die zum Verweilen einladen. In Cannes lohnt sich außerdem ein Besuch des traditionellen Wochenmarktes „Marché Forville“ mit frischen Spezialitäten der Region.

„Die Region verdankt ihren Namen dem malerischen Azurblau des Mittelmeers, das vor allem im Sommer die Küste in ein leuchtendes Blau taucht."

Die schönsten Ausflugsziele an der Côte d’Azur

Parfümstadt Grasse

Ein Besuch in der Parfümstadt Grasse versetzt Reisende unmittelbar ins 12. Jahrhundert und das Kunsthandwerk der Parfümerie. In den hübschen Gassen, die auch Schauplatz des Romans „Das Parfüm“ sind, liegt der Duft von Jasmin, Orangen, Rosen und Lavendel in der Luft. Im Internationalen Parfümmuseum kann die lange Geschichte der Parfümherstellung hautnah erlebt und anschließend ein eigener Duft in einer der kleinen Parfümerien kreiert werden.

Nationalpark Calanques

Zwischen der Großstadt Marseille und dem Ort Cassis liegt der wunderschöne Nationalpark Calanques. Hier befindet sich ein eigenes kleines Ökosystem, da die Pflanzen gezwungen sind, zwischen den Spalten des Kalkgesteins zu wachsen und ihr Wasser alleinig aus dem Dunst des Meeres beziehen. Zahlreiche Wanderwege führen entlang der Felsklippen hinunter zu glasklaren Buchten. Im Wasser leben geschützte Delfin-, Schildkröten-, Fisch- und Korallenarten.

Urlaub an der Côte d’Azur: Häufig gestellte Fragen

1.  Was zählt alles zur Côte d’Azur?
2.  Wann ist die beste Reisezeit für Urlaub an der Côte d’Azur?
3.  Wo ist es am schönsten an der Côte d’Azur?
4.  Kann ein Hund mit ins Ferienhaus an die Côte d’Azur genommen werden?
5.  Was kostet ein Ferienhaus an der Côte d’Azur?

Wer schreibt hier?


Huong

Urlaub, ohne zu verreisen, fühlt sich für mich nicht wie echter Urlaub an, deswegen geht es am liebsten direkt vom Büro zum Flughafen – nur keine Zeit verlieren! Unterwegs liebe ich es, mehr über die Menschen und deren Leben vor Ort zu erfahren und finde, nirgendwo geht das besser als in lokalen Supermärkten. Hier könnte ich mich stundenlang zwischen den Regalen verlieren. Mit zwei Kulturen aufzuwachsen war, denke ich, einer der Auslöser für meine Reiselust und mein Auslandsjahr in Japan hat mich weiter darin bestärkt. Umso schöner finde ich es, dass ich mich auch im beruflichen Kontext mit Reisen beschäftigen und sogar andere damit inspirieren kann.

Dieser Inhalt wird regelmäßig von Huong geprüft. Zuletzt überarbeitet am 03.06.2024


Weitere beliebte Regionen und Städte

Camargue
Département Bouches-du-Rhône
Département Var
Alpes-de-Haute-Provence