Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Allgäu

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 27. Juli – Sa. 3. Aug.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Urlaub im Allgäu

Das Allgäu erstreckt sich im Süden von Bayern über den Bezirk Schwaben sowie einen Teil von Baden-Württemberg und teilt sich insgesamt in vier Landkreise auf. Kaum eine andere Region ist so vielfältig und verbindet eine einzigartige Natur mit Aktiv- und Wellnessurlaub. Das Oberallgäu ist der südlichste Landkreis und bietet eine einmalige Aussicht auf die Allgäuer Alpen und das Alpenvorland. 

Das Ostallgäu ist bekannt für seine idyllische Natur und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Für absolute Erholung ist das Unterallgäu mit seinen zahlreichen Heilbädern und Kurorten wie Isny ideal. Wer hingegen die Natur für kilometerlange Wanderungen nutzen möchte, bucht eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im Westallgäu.

Thema wählen und Ferienwohnung für Ihre Allgäu-Reise finden

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Allgäu mieten

Familienfreundliche Ferienwohnungen 

So individuell wie das Allgäu sind auch die Angebote von Ferienunterkünften, die gemietet werden können. Es gibt zahlreiche familienfreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Allgäu mit viel Platz zum Toben und Spielen. Vor allem die Orte Oberstdorf und Füssen sind großartig für Familien, um die Geschichte zu erkunden und die umliegende Natur zu genießen. Hier können Sie direkt von der Ferienunterkunft die Aktivitäten starten. 

Ferienhäuser mit eigenem Pool oder Sauna 

Für Urlauber, die sich mehr Privatsphäre wünschen, kann ein Luxus-Ferienhaus mit eigenem Garten, Sauna oder Pool gemietet werden. Beispielsweise verfügen viele Ferienhäuser in Lindenberg im Allgäu über private Pools oder Saunen und bieten dazu eine herrliche Aussicht auf die umliegende Landschaft.

Chalets & Hütten am See

Auch die gemütlichen Chalets und Hütten direkt am See sind im Allgäu sehr beliebt. Hier können Sie nicht nur die herrliche Aussicht genießen, sondern auch alle Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren oder Bootsfahren direkt vor der Haustür ausüben.

Anreise ins Allgäu

Mit dem Auto

Mit dem Auto gelangen Urlauber aus nördlicher Richtung direkt über die A7 und A9 in ihre Ferienwohnung im Allgäu. Reisende aus dem Westen nutzen die A8 und Gäste aus dem Südosten Deutschlands folgen der A96 bis zur Ausfahrt Jengen/Kaufbeuren. Dabei ist zu beachten, dass die Riedbergpassstraße im Allgäu Deutschlands höchster Gebirgsübergang ist. Deshalb sollten Reisende sich über tagesaktuelle Sicherheitsbestimmungen wie Schneekettenpflicht informieren.


Mit dem Zug

Alternativ stellt die Deutsche Bahn mit dem IC 2012/2013 eine Verbindung von Bielefeld unter anderem über Dortmund, Köln und Stuttgart und mit dem IC 2084/2085 eine Verbindung von Hamburg über Hannover, Kassel und Würzburg nach Oberstdorf bereit. Seit dem 1. Mai 2023 können Reisende mit dem 49-Euro-Ticket günstig mit dem Nah- und Regionalverkehr ins Allgäu fahren. Außerdem eröffnet sich mit dem 49-Euro-Ticket eine weitere Möglichkeit, sich innerhalb des Allgäus einfach und günstig mit Bus und Bahn fortzubewegen.


Nahverkehr 

Von München verkehrt schnell und direkt der Allgäuexpress (ALEX). Gerade für Familien ist das „Bayern-Ticket“ eine kostengünstige Reisemöglichkeit. Zudem haben sich mehrere Verkehrsbetriebe im Allgäu zusammengeschlossen. Damit verfügt das gesamte Allgäu über ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz.

Die beliebtesten Reiseziele im Allgäu

Oberstdorf

Die Heini-Klopfer-Skiflugschanze befindet sich südlich von Oberstdorf im Stillachtal und gehört zu den größten Skiflugschanzen der Welt. Neben dem Austragsort für Wettkämpfe gilt die Schanze mit ihren zahlreichen Besucherhighlights als eines der beliebtesten Ausflugsziele im Oberallgäu. Besucher gelangen mit den Schrägaufzügen auf die Aussichtsplattform. Hier erwartet diese einen unvergleichlichen Panoramablick über den Freibergsee und die umliegenden Berggipfel.

Füssen

Das schöne Füssen im Allgäu ist nicht nur wegen seiner historischen Altstadt und den prächtigen Schlössern wie dem weltberühmten Schloss Neuschwanstein beliebt, sondern auch wegen seiner idyllischen Lage am Fuße der Alpen. Wanderungen in den Allgäuer Alpen, Schifffahrten auf dem Forggensee oder erholsame Spaziergänge entlang der malerischen Lechpromenade sind nur einige der Aktivitäten, die von Füssen aus möglich sind. Genießen Sie Ihren Urlaub in Füssen und erleben Sie eine einzigartige Mischung aus Geschichte, Natur und Erholung.

Oberstaufen

Der malerische Ort Oberstaufen im Allgäu ist geprägt durch die Heilmethode von Johann Schroth und besitzt die höchste deutsche Stufe der Kurortklassifikation. In Oberstaufen wurde das Heilverfahren jahrzehntelang verfeinert und wird seitdem zur Linderung vieler Beschwerden angewendet. Die zur Schroth-Kur passenden Mahlzeiten können Gäste einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses dank eigener Küche ganz nach eigenem Geschmack kreieren und genießen.

„Die Käsestraße gewährt einzigartige Einblicke in die Herstellung von Allgäuer Käse, inklusive Vor-Ort-Verkostung regionaler Käsespezialitäten."

Tipps für Aktivitäten im Allgäu

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Allgäu

Das Schloss Neuschwanstein ist mit über einer Million Besuchern pro Jahr eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Es befindet sich in Hohenschwangau in den Bergen des Allgäus und wurde für den damaligen König Ludwig II. erbaut. Das Schloss kann im Rahmen einer kostenpflichtigen Führung besichtigt werden, bei der Sie die prachtvollen Innenräume bewundern können. Von der Marienbrücke haben Sie zudem einen herrlichen Blick auf das Schloss und die Pöllatschlucht. Die idyllischen Seen wie der Forggensee laden anschließend zum Bootfahren, Schwimmen oder einfach nur zum Genießen der malerischen Umgebung ein.


Unser Reisetipp: Besuchen Sie Allgäuer Käsereien und probieren Sie die köstlichen regionalen Käsesorten wie den Allgäuer Emmentaler oder den Bergkäse. Erleben Sie bei Führungen den Herstellungsprozess hautnah und erfahren Sie mehr über die traditionelle Käseherstellung im Allgäu.

Das Allgäu für verschiedene Urlaubstypen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Allgäu

Das Allgäu für Wanderer 

Das Allgäu ist eine Traumregion für Wanderfreunde mit einer Vielzahl von gut ausgeschilderten Wanderwegen mit atemberaubenden Ausblicken. Einer der bekanntesten Wanderwege führt rund um das Nebelhorn. Der 2.224 Meter hohe Berg gehört zur Daumengruppe in den Allgäuer Alpen. Er ist von Oberstdorf aus entweder mit der berühmten Nebelhornbahn oder zu Fuß über Wanderwege unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade zu erreichen. Oben angekommen, können sie die Aussicht auf über 400 umliegende Berggipfel genießen.

Weitere Wanderwege führen rund um die schönsten Seen des Allgäus. Darunter der größte Natursee, der Alpsee. Er begeistert mit einem Rundweg, vorbei an ausgedehnten Seepromenaden und idyllisch gelegenen Dörfern.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Allgäu

Das Allgäu für Wintersportler

Im Winter können Sie im höchstgelegenen Skigebiet des Allgäus verschiedenen Wintersportarten nachgehen. Wer eine Ferienwohnung im Allgäu mietet, sollte sich dieses Ausflugsziel nicht entgehen lassen.

Wissenswertes zum Skigebiet Nebelhorn – Oberstdorf: 

  • Die Schneesicherheit in der Region ist sehr hoch
  • 13 Pistenkilometer stehen Skifahrern und Snowboardern im Skigebiet zur Verfügung
  • Die Talabfahrt ist mit 7,5 Kilometern die längste Deutschlands
Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Allgäu

Das Allgäu für Familien

Das Allgäu präsentiert sich als vielseitiges Reiseziel für unvergessliche Familienerlebnisse. Eine großzügige Ferienwohnung im Allgäu bietet Familien den idealen Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Ausflüge. Im Winter sorgen die Rodelbahnen an den Berghängen für jede Menge Abenteuer. Im Sommer locken Erlebnisbauernhöfe und -parks mit interaktiven Naturerlebnissen für die ganze Familie.

Kulturelle Highlights in den charmanten Allgäuer Städten sowie Wanderungen und Radtouren durch die reizvolle Landschaft bieten weitere Möglichkeiten, die Region gemeinsam zu erkunden.

Urlaub im Allgäu: Häufig gestellte Fragen

1.  Wann ist die beste Reisezeit, um ins Allgäu zu fahren?
2.  Wo ist es am schönsten im Allgäu?
3.  An welchen Seen kann man im Allgäu baden?
4.  Gibt es Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Allgäu, in die ein Hund mitgenommen werden kann?

Wer schreibt hier?


Jasmin

Meine Liebe zum Reisen habe ich entdeckt, als ich nach meinem Bachelorstudium meinen Rucksack gepackt habe und für zwei Monate nach Südostasien geflogen bin. Allein unterwegs zu sein, in einer völlig neuen Umgebung, war ein echtes Abenteuer und hat meinen Horizont erweitert. Seitdem nutze ich jede Gelegenheit, um neue Orte zu entdecken und Erinnerungen zu sammeln. Zu meinen bisherigen Highlights zählen auch mein Auslandssemester in China und eine mehrtägige Hüttenwanderung in den wunderschönen Dolomiten. Es ist ein tolles Gefühl, dass ich durch Blogbeiträge und Reisetipps jetzt auch andere für mein liebstes Hobby begeistern kann.


Dieser Inhalt wird regelmäßig von Jasmin geprüft. Zuletzt überarbeitet am 08.07.2024


Weitere beliebte Regionen und Städte

Bayerischer Wald
Deutschen Alpen
Oberbayern
Franken